Zwiebelkuchen

Für den Hefeteig:

250g Mehl
10g Hefe
40g Öl oder Butter
1/8 l Milch
Prise Zucker und Salz

Für den Belag:

500g Zwiebeln (dünne Ringe)
100g Speckwürfel
2 Eier
1/5 saure Sahne
Prise Salz
Pfeffer, Kümmel, Muskatnuss


Aus den Zutaten einen Hefeteig erstellen.
Teig nach dem Ruhen ausrollen und auf ein Blech legen.






Die Speckwürfel in einer grossen Pfanne leicht anschwitzen. Die Zwiebeln dazu geben und glasig werden lassen. Die abgekühlte Zwiebelmasse auf der Teigplatte verteilen.

Die Eier mit der Sahne verquirlen und über die Teigplatte giessen. Zum Schluss würzen. Gebacken wird der Kuchen ca.40 min bei 220° C. Nach Belieben kann der Kuchen noch vor dem Backen mit geriebenem Käse bestreut werden.
 


Der Kuchen schmeckt am besten zu Federweisser und Roter Sauser, wenn er frisch aus dem Ofen kommt und noch warm ist.
 

 Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Suche
Willkommen zurück!
Passwort vergessen?
Bestseller
01. Scheurebe Sekthalbtrocken

ab 2,30 EUR
11,50 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. 2017 PortugieserQ.b.A.

ab 5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. Riesling Sektextra trocken

ab 2,30 EUR
11,50 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Rebsorte